IDO Steptanz WM in Riesa 2011

CONSISTENT ACHIEVEMENT AWARD und Aufnahme in die HALL OF FAME der IDO (International Dance Organization) für die RAGAZZI !!!!! Verliehen zum WM - Finale durch IDO Präsident Jörn Storbraten. Eine se...

IDO Steptanz WM in Riesa 2011

3x Vizeweltmeister für TAF Gruppen/Formationen

Die große IDO Steptanz WM ist vorbei. Und alle atmen einmal durch und freuen sich auf das nächste Jahr! Über 1400 Steptänzer aus der ganzen Welt strebten den Titel an - und das Niveau steigt von Jahr zu Jahr! Die Krönung der gesamten Veranstaltung waren die Adults-Formationen, die sogenannte „Königsklasse“. Die Penguin Tappers aus Hemsbach waren als einzige deutsche Formation im Finale und konnten sich auf das Treppchen steppen. Sie wurden mit der Silber Medaille belohnt für eine super Choreographie und tollen Steptanz nach dem Titel „Spider Attack“. Wie die Spinnen krabbelten sie auf die Bühne und verzauberten das Publikum und auch das Wertungsgericht. Das gesamte deutsche Team feierte ausgiebig diesen Erfolg!!!

Hier der chronologische Verlauf:
Dass das Niveau gestiegen ist sah man schon bei den Kindern, wo sich das deutsche TAF-Steptanz-Team gut behaupten konnte:
- Lucas Koch aus München holte die erste Medaille und belegte den 3. Platz.
- bei den Duos tanzten sich Pauline Hendrischk und Jana Lorenz aus Lingen auf den 7. Platz.
- bei den Trios kamen die Penguin Kids ins Finale und wurden Fünfter.
- die Penguin Kids holten sich Bronze bei den Gruppen und bei den Formationen gab es für die Tanzgalerie Lingen den 4. Platz und für die Penguin Kids aus Hemsbach den 3. Platz.

Bei den Junioren erreichten viele aus dem deutschen Team das Semifinale. Platzierungen im Finale gab es hier für das Trio des Stepdancecenter aus Magdeburg auf Platz 7 und die Formation der Penguin Kids auf dem 6. Platz.

Was in der Junioren Klasse geschah wiederholte sich bei den Adults. Alle deutschen Tänzer haben toll gesteppt und alles gegeben, kamen aber auch hier über das Semifinale nicht hinaus.
Doch zum Schluss wurde Deutschland dann noch belohnt mit dem 2. Platz der Formationen. Vizeweltmeister wurden die Penguin Tappers aus Hemsbach. In der Altersklasse der Adults II räumte das deutsche Team nochmal richtig ab. Erst gab es Silber und Bronze bei den Gruppen. Die Gruppe aus Nordhorn TapduDep steppten sich auf den 3. Platz und die Art Act & tAp dAncer aus GMhütte wurden Vizeweltmeister. Und bei den Formationen ging es weiter. Hier holte sich die Formation aus GMhütte den 3. Platz und die Formation aus Hemsbach den Vizeweltmeister.
Viele Deutschlandfahnen schmückten die Treppchen!!!

Lange Tage liegen hinter uns, viele gute Freundschaften wurden geschlossen, tolle Gespräche geführt und am Schluss zusammen abgefeiert auf der WM Champions-Party.
Riesa 2012…wir kommen!!!

Kerstin Albrecht
Teamcaptain Germany