TAF German Masters Discofox & Salsa 2018

TAF German Masters Discofox & Salsa 2018

Am 22. September 2018 traf sich die Discofox-Familie im Schulzentrum Jülich, bei den TAF German Masters Discofox & Salsa.

Zu Beginn gab es ein offenes Discofox-Turnier in mehreren Klassen. Die Gewinnerpaare erhielten die TAF Wildcard. Diese berechtigte die Paare an der Teilnahme des TAF Discofox-Turnieres. Unter dem Motto „Nachwuchsarbeit“ gelang es dem TanzTreff Jülich, rund um Moderator Marcel „Schmocky“ Mock, zusätzlich 6 weitere Tanzpaare für das TAF Turnier zu begeistern.

Bei einer mitreißenden Stimmung tanzten die über 90 Starterpaare in ihren Altersklassen um den Gruppensieg und um die verbleibenden Qualifikationsplätze für die TAF Deutsche Meisterschaft im Discofox am 08.12.2018 in Dormagen.

Zusätzlich fand bei heißen Rhythmen ein TAF Salsa Turnier mit internationaler Beteiligung statt. Hier zeigten 8 Paare den Zuschauern eine weitere interessante TAF Paartanzsparte.

Sieger der höchsten Discofox Klasse wurden André Bodscheller und Anna Höhl. Neben ihrer Slow- und Quick Darbietung konnten sie mit ihrer Kür „LaLaLand“ die Wertungsrichter überzeugen. Bei Salsa ging der Sieg an Fabian Heinen und Julia Albrecht. Die weiteren Sieger und Ergebnisse unter: www.taf-germany.de / Turnier + Ergebnisse.

Das TAF Wertungsrichter Team, um dem TAF Supervisor José-Fco. Esquinas-Gómez, gratuliert allen Paaren ganz herzlich und bedankt sich beim Team vom TanzTreff Jülich für das liebevoll organisierte Turnier.

Verfasser: José-Fco. Esquinas-Gómez

Bilder: TanzTreff Jülich

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.