TAF NEWS 2017

______________________________

Tänzer/innen gesucht!

Für eine neue RTL-Dokumentation (keine Casting-Show) werden deutschlandweit begabte Tänzer/innen jeglichen Alters gesucht! Egal ob Hip-Hop oder Streetdance, wenn Ihre Leidenschaft das Tanzen ist und Sie Lust haben, Ihre Geschichte zu erzählen, dann bewerben Sie sich hier:

BEWERBUNG

DAS FORMAT

"2nd Chance Project" (Arbeitstitel) heißt eine neue RTL-Dokumentation, in der wir einen Menschen begleiten, der vor der größten Entscheidung seines Lebens steht: Lässt er sein altes (Berufs-) Leben und die damit verbundene Sicherheit hinter sich und wagt einen kompletten Neuanfang als Tänzer? Oder hält er am Ende doch an seinem alten Leben fest und lebt es weiter wie bisher? Um diese Frage für sich klären zu können, trifft er im Rahmen unserer Dokumentation auf drei erfahrene Tänzer, die aufgrund ihres eigenen Werdegangs nur zu gut wissen, wie schwierig diese Entscheidung sein kann. Dabei teilen sie ihre persönlichen Erfahrungen mit ihm und gewähren uns dadurch auch einen Einblick in ihre eigene, persönliche Lebensgeschichte.

Für alle Protagonisten ist es deshalb auch immer eine emotionale Reise in ihre eigene Vergangenheit: Wie hat alles begonnen? Was waren die größten Herausforderungen? Wer hat sie auf ihrem Weg unterstützt und begleitet? Sie wissen, wie hart das Business ist und möchten deshalb unseren Tänzer bei dieser schweren Entscheidung begleiten und ihm unterstützend zur Seite stehen. An unserem letzten Drehtag lernen sich alle kennen und treffen erneut auf ihren "Schützling". Nun werden sie erfahren, ob ihr er einen Neuanfang wagen wird, oder nicht.

DER TÄNZER

Unser Protagonist träumte schon immer davon, seinen Lebensunterhalt als Tänzer zu verdienen. Doch vor vielen Jahren hat er eine andere Entscheidung getroffen: Als Lehrer, Angestellter oder Unternehmer verdient er nun sein Geld, wünscht sich aber insgeheim auf einer Bühne zu stehen und durch das Tanzen Menschen glücklich zu machen. Soll er es wagen oder nicht?

Text: Swinging World/RTL

YOUTH OLYMPIC GAMES 2018

Auch für TAF Breakdancer ! YOUTH OLYMPIC GAMES 2018 / Buenos Aires / Argentina

Hier die offizielle Guideline zur Qualifikation.

Danke an den DTV / Tanzsport Deutschland und die IDO (International Dance Organization) für die Informationen und Unterstützung.

Und hier weitere Informationen als PDF!

Der Link zur offiziellen Webseite: olympic.org/buenos-aires-2018

NEUER IDO CHAIRMAN FÜR HIPHOP & BREAKDANCE GEWÄHLT

Alexander Cristian und Kirsten Dan Jensen

TAF Streetdance Spezialist ALEXANDER CRISTIAN löst ab heute seine dänische Kollegin Kirsten Dan Jensen ab, die sich nicht mehr zur Verfügung gestellt hatte. Die Wahl fand beim Annual Streetdance Committee Meeting in Kopenhagen statt, wo zur Zeit die Weltmeisterschaften dieser Disziplinen stattfinden. Hier der IDO Dance Artikel

TAF-Partneraktion mit Popmusical Cinderella

zum vergrößern auf das Bild klicken!

„Cinderella —Das märchenhafte Popmusical“

Mit Loona als gute Fee.

Über 200.000 begeisterte Zuschauer haben das Popmusical bereits gesehen – 2017/2018 geht der Sensationserfolg wieder auf Tour durch Deutschland und Österreich.

Eine der schönsten Geschichten aller Zeiten wird lebendig – glitzernd, poppig und unvergleichlich schön. Ein Musical über Freundschaft, Mut und Liebe - voller Humor und traumschön erzählt.

Die aufwendige Inszenierung -mit märchenhaften Kostümen, wundervollen Bühnenbildern, tollen Choreografien und mitreißenden Songs -entführt die Zuschauer in die glitzernde Welt der berühmtesten Prinzessin des Planeten. Hier klicken um mehr über das Popmusical zu erfahren.

15% Rabatt auf den Grundpreis des Normaltickets. Buchbar online unter www.eventim.de/cinderella, gewünschte Stadt und Vorstellung auswählen, unter Sonderaktion Partner anklicken, und als Promotion-Code TAF eingeben.

Hier der Tourplan!

01.10.2017

24.09.2017

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.